Der MSC Dingolfing möchte hier an dieser Stelle an unseren jahrzehntelangen Organisator bzw. Ehrenvorstand
gedenken.

Hans Sturm schien mit seinem Sport ewig jung geblieben zu sein. Doch vor 2 Jahren machte sich das Alter bemerkbar. Leider verstarb er im Alter von 80 Jahren am 24. Mai 2007.

Schon als Junge hatte sich Hans Sturm für schnelle Motorräder interessiert. Nach dem Krieg stieg er selbst in den Bahnsport ein und fuhr in der Ausweis-Soloklasse. Mit viel Mut und Geschick gelang es ihm sogar, die Internationale Lizenz zu erhalten und somit konnte er den "Großen" Paroli bieten und siegte unter anderem in Plattling, Dingolfing, Hamburg oder Abensberg. Rund 50 Mal stand er in seiner Karriere auf dem Treppchen.

Hans Sturm war es auch, der die Rennen um den "silbernen Schwammerling" von A bis Z organisierte, gleichwohl er wusste, dass es ohne seine vielen und treuen Helfer nicht möglich gewesen wäre. Viele Menschen konnte er somit für den Bahnsport begeistern und für den Verein gewinnen.

Durch seine Verdienste um den Bahnsport wurde er im Jahre 1980 zum 2. Vorstand gewählt. Es war ihm immer gelungen, für das Sandbahnrennen am 1. Mai Rennasse aus der Internationalen und Nationalen Lizenz für ein erstklassiges Fahrerfeld zu verpflichten.

Dabei wusste er immer, wie er mit der besonderen Mentalität der Rennfahrer umzugehen hatte. Oft genug war er deutschlandweit unterwegs, um die Fahrer bei den unzähligen Rennen persönlich anzusprechen. Vielen von ihnen war er auch ein väterlicher Freund in vielerlei Fragen.


23 Jahre lang war er unermüdlich für die Rennorganisation der traditionellen Sandbahnrennen im "Isar-Wald-Stadion" tätig und hat sich dadurch weit über die Grenzen Bayerns hinaus Lob und Anerkennung erworben.

In dieser Zeit hat er das Clubgeschehen aktiv mitgestaltet und den Verein maßgeblich mitgeprägt. So wurde z.B. auf seine Initiative hin unsere Jugendgruppe, die "MSC-Zwergerl" gegründet und von ihm gefördert und begleitet.


Am Ende seiner verdienstvollen Vereinsarbeit wurde ihm als Dank im Jahre 2003 die Ehrenvorstandschaft verliehen.

Der MSC Dingolfing wird seinen Ehrenvorstand Hans Sturm ewig in dankbarer Erinnerung behalten!